2.1 C
Kaiserslautern
Samstag, Januar 28, 2023
spot_img
More
    StartTechnik3. BühnentechnikKoaxialer und anschlussfreudiger Stagemonitor in besonders kompakter Ausführung ...

    Koaxialer und anschlussfreudiger Stagemonitor in besonders kompakter Ausführung …

    © Amazona

    … Es gibt wieder einen neuen Artikel von unserem StageAID-Autor Jörg Kirsch auf Amazona! In regelmäßigen Abständen schreibt Jörg Kirsch hochinteressante und sehr ausführliche Berichte über neue Produktentwicklungen. In den Berichten unterzieht er diese Produkte ausführlichen Tests …

    Diesmal beschäftigt sich Jörg mit dem Bühnenmonitor “Flat-M8” von IMG Stageline

    “Der Postbote war dieses Mal gut gelaunt, denn in dem kompakten Paket befand sich der neue aktive Kompaktmonitor IMG Stageline Flat-M8 mit einem Nettogewicht von nur 7,3 kg. Die IMG Stageline Flat Serie aus dem Hause Monacor ist auf jeden Fall bemerkenswert und zu Recht sehr erfolgreich, denn sie erfüllt die wichtigsten Kriterien, die speziell für Musiker im Bereich „Personal Monitor“ oder „immer dabei“ zählen. Neu in der Familie der Flat Serie ist neben den kleineren Modellen Flat-M100  und Flat-M200  das neue Modell Stageline Flat-M8 , das wir heute genauer unter die Lupe nehmen …

    Aus dem Inhalt

    • Warum es gut ist, einen Personal-Monitor wie den IMG Stageline Flat-M8 zu haben
    • Wie sieht ein idealer Personal Monitor aus?
    • Unterschiede zwischen den einzelnen IMG Stageline Flat Lautsprechermodellen
    • Äußerer Aufbau des IMG Stageline Flat-M8
    • Anschluss- und Bedienfelder des IMG Stageline Flat-M8
    • Innere Werte
    • Die Testroutine
    • Flat-M8 in der Praxis
    • Der Klang
    • Einsatzbereiche des IMG Stageline Flat-M8

    Lest hier den kompletten Bericht.

    Jörg Kirschhttp://www.kirsch-veranstaltungstechnik.de
    Jörg Kirsch studierte ab 1981 Elektrotechnik in Kaiserslautern. An der Universität leitete er zwei Jahre lang das Kulturreferat und startete parallel dazu seine Firma für Veranstaltungstechnik mit eigener Ingenieur- und Entwicklungsabteilung. Auf sein Konto gehen weit mehr als 10.000 persönlich betreute Veranstaltungen, unter anderem die Realisation eines Bon-Jovi Konzertes zusammen mit Jet-West. Als gefragter Partner für Eventberatung ist er für mehrere Firmen tätig, u.a. als Bühnenmeister für das Kulturreferat Kaiserslautern. Mit seiner Firma betreut er mehrere Eventlocations, entwickelt spannende Veranstaltungsformate und bietet Ausbildungen im Veranstaltungsbereich. Persönlich liegt ihm der Support und die Entwicklung junger Künstler am Herzen. Mit Begeisterung engagiert er sich in mehreren Netzwerken, um auch hier die regionale Kulturszene zu fördern.
    - Anzeige -
    - Anzeige -
    - Anzeige -spot_img

    MEISTGELESEN