2.1 C
Kaiserslautern
Samstag, Januar 28, 2023
spot_img
More
    StartPresseTracktion stellt neuen Synthesizer KULT vor

    Tracktion stellt neuen Synthesizer KULT vor

    © Tracktion & Andy C.

    Seattle, WA im Dez. 2022Tracktion Corporation  hat einen neuen Software-Synthesizer im Programm. KULT  ist die neueste Kreation von Peter V  aka Dawesome . Der hoch geschätzte Instrumenten-Designer hat sich mit den Synths Novum, Abyss  und Chop Suey  einen Namen gemacht. Ein Demovideo für KULT  findet sich unten am Ende des Textes.

    Frischer Wind für klassische Synthese-Konzepte

    KULT  verbindet eine klassische Synthese-Engine mit neuen Usability-Konzepten. Dank des besonderen visuellen Feedbacks führt KULT  den User spielend leicht in die Welt der FM-Synthese ein und liefert somit fast automatisch außergewöhnliche Sounds.

    Herz des neuen Synths sind zwei voneinander unabhängige Oszillatoren. Diese beiden „Strange Attractors“ errechnen auf Basis der Chaos-Theorie über dreißig „Modelle“ – von klassischen Wellenformen bis hin zu bizarren Sound-Landschaften. Innovative Features ermöglichen dabei die präzise Steuerung des Obertonspektrums.

    Visualisierte Sounds

    KULT  formt und visualisiert Klänge als animierte, grafische Gebilde. So bietet er einen sehr direkten und intuitiven Zugang zu komplexen Klangformungs-Tools wie FM und AM. Das Ergebnis sind erstaunlich dynamische und organische Sounds mit riesiger Bandbreite.

    © Tracktion & Andy C.

    KULT  besitzt zudem eine leistungsfähige Filter-Sektion, bestehend aus Formantfilter, zwei Kammfiltern und zwei Analogfiltern. Darüber hinaus finden sich ein sehr musikalischer Arpeggiator, MPE-Support und ein außergewöhnliches Modulationssystem. KULT  liefert eigenständige und beeindruckende Sounds für jedes Genre.

    KULT  wird für USD 129,- zu haben sein. Wie für alle Produkte bietet Tracktion auch für KULT  ein 90-Tage-Demo ohne Funktionsbeschränkung. Nun zum Video und seinen visualisierten Sounds:

    Das verrückte Genie hinter KULT

    Peter V , auch bekannt als Dawesome , ist der geniale Entwickler hinter KULT . Bekannt wurde der klassisch ausgebildete Musiker – er spielt Fagott und Kontrafagott – als Designer der Software-Synths Abyss  und Novum .

    Peter glaubt, dass die Inspiration aus der bildenden Kunst Komposition und Sounddesign nur zugute kommen kann. Seine Mission ist es, eine neue Generation emotionaler Werkzeuge zu schaffen, die inspirieren. Sie regen zum Umdenken an und schaffen eine Grundlage, ihre musikalischen Geschichten zu erzählen.

    Mehr Infos über den neuen Tracktion-Synthesizer KULT  unter  Products: KULT

    Media-Kontakt: Peter Riedel, Tel: 0179 – 110 14 85, Email: riedel_peter@icloud.com

    - Anzeige -
    - Anzeige -
    - Anzeige -spot_img

    MEISTGELESEN