fbpx
16.3 C
Kaiserslautern
Freitag, Juli 19, 2024
spot_img
More

    Andreas Cattarius

    68 Beiträge
    Andreas Cattarius hat an der Fachhochschule Kaiserslautern Innenarchitektur studiert. Im Jahr 1995 gründete er mit Freunden den Live-Club „Fillmore Kaiserslautern“ und in den darauffolgenden Jahren machte sich dieser Liveclub überregional einen Namen mit erfolgreichen Konzerten für die Alternativszene. Als DeeJay und Talentscout entwickelte er eine Nase für Musik-Trends der alternativen Szene und förderte die lokale Musik- und DeeJay-Szene. In dieser Zeit erwarb er erste Kenntnisse im Schreiben von Bandbeschreibungen der Künstler, die in seinem Club auftraten. Er lernte was erfolgreiches Eventmarketing bedeutet und machte sich einen Namen als überregionaler Veranstalter für innovative Bands. Als Redakteur für das Kaiserslauterer Stadtmagazin „Pavillon“, hier zuständig für die Rubrik „Szene“, entwickelte er seine journalistischen Fähigkeiten. 2002 ließ er sich zum „Internetapplikationsentwickler“ ausbilden und erlernte das „Handwerk“ des Webdesigns. Er entwickelte bereits 2003 im Team einen Online-Lieferservice für Pizzas in Worms. Seit 2018 gehört er fest zum „Kunstgriff-Event“ Team.

    Wozu brauche ich eigentlich einen Mikrofon-Vorver­stärker? Und welche Alternativen gibt es?

    Die eingebauten Mikrofonvorverstärker an Mischpulten klingen schon des öfteren mal eher suboptimal. Über den Standard reichen solche PreAmps oft nicht hinaus. Immer dann, wenn das Grundrauschen empfindlich stört ...

    Transistor- oder Röhrenverstärker – eine reine Geschmacksfrage?

    Was sind Röhren­ver­stär­ker und was sind Transistor­verstärker – welches System ist bes­ser, oder gibt es gar keine qualitativen Unterschiede? Über diese kleinen ...

    Die nächste Dimension der Unterhaltung: 3D und Holografie auf der Bühne

    In der Präsentation neuer Produkte hat sich die animierte holo­grafische Projektion längst etabliert. Die Hologramm-Technik ist zu einer wichtigen Hilfe geworden, wenn ein Speaker den Raum voll­ständig bespielen will. Doch über Bühnenshows zu Konzerten wurde bisher eher weniger referiert …

    Erfolg in der Veranstaltungs­branche 2024: neue Heraus­for­derungen, neue Lösungen

    In der Veranstaltungsbranche wird immer noch viel darüber nachgedacht, „wie´s früher mal war” bzw. „wie war´s vor 2020″, oder “vor Corona”. Doch einige Ge­dan­kenspiele befassen sich mit dem aktuellen Stand der Entwicklungen und neuen ...

    Musikequipment: Markenprodukte vs. Hausmarken – Was nimmst du wann?

    Markenprodukte sind belastungs­erprobt und haben im Allgemeinen einen besseren Service. Doch ist das in der Veranstaltungstechnik auch so?
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner