fbpx
12.8 C
Kaiserslautern
Sonntag, Mai 19, 2024
spot_img
More

    Florian Fochs

    5 Beiträge
    Florian ist ausgebildeter Schlagzeuger, Sportwissenschaftler, Gymnasiallehrer und Autor. Als Experte kombiniert er sein Wissen aus Sportmedizin und musikalischer Ausbildung und ist so als Autor für verschiedene Magazine wie z.B. „Sticks“ oder „ Drum-Head” bekannt. Besondere Aufmerksamkeit erhielt seine seit 2009 erhältliche Publikation „ Fit for Drums“ in der er erstmals durch spezielle Übungen auch bei hohen Belastungsgraden eine austrainierte gesunde Körperhaltung lehrt. Mit diesem Thema ist er auch regelmäßig national und international bei Workshops und Clinics unterwegs. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Support bei der Entwicklung von In-Ear Systemen. Als besonderes Projekt zeigt Florian in einer mehrteiligen Folge in Wort, Ton und Bild, wie er aus einem kahlen Kellerraum einen cleveren Proberaum baut. Als Musiker ist er in verschiedenen Projekten (u.a. 3 Musketiere, Natürlich Blond, Big Fish) auf den unterschiedlichen Bühnen aktiv. Dabei geht das Spektrum von Rock-Coverbands über Party- und Top 40 Bands bis hin zu Tribute Projekten.

    Fünfter und letzter Teil – Der Aufbau eines Proberaums 5/5

    Mit den tapezierten und gestrichenen Wänden geht es jetzt an die letzten Arbeiten und Details, um den Proberaum endgültig fertigzustellen.

    Wenn es im Keller knallt und scheppert – Der Ausbau eines guten Proberaums – Teil 3

    In diesem Teil unserer Artikelreihe zeigen wir euch, wie man die Raum-in-Raum-Konstruktion durch Decke und Fenster richtig schließt und Stromleitungen verlegt.

    Wenn es im Keller knallt und scheppert – Schallisolierung im Proberaum – Teil 2

    In unserem Tutorial erfahrt ihr, wie ihr euren Proberaum ohne große Kosten professionell isolieren könnt. Viel Spaß beim Nachmachen!

    Wenn es im Keller knallt und scheppert – Schallisolierung und Raumakustik – 4/5

    Teil 4 unserer Artikelreihe - es geht in die Zielgerade: Die Wände werden gespachtelt & fertig tapeziert, die Halterungen für schallabsorbierenden Flächen sind montiert.

    Wenn es im Keller knallt und scheppert … wie aus einem kahlen Keller ein schicker Proberaum wird

    Proberäume sind oftmals im Keller oder in alten Industriegebäuden. Eine rechteckige Bauweise, kahle Steinwände, Stahlbetondecken und harte Betonböden sind keine Seltenheit. Und jetzt beginnt die Bandprobe … … Der Schlagzeuger haut auf...
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner