12.6 C
Kaiserslautern
Dienstag, September 28, 2021
More
    Start Technik 1. Tontechnik Darum verbessern Subwoofer den Auftritt

    Darum verbessern Subwoofer den Auftritt

    © rajeshkhade.in

    „Mein Nachbar hört den ganzen Tag geile Rockmusik – ob er will oder nicht.“ Diese in der Realität häufig anzutreffende Situation basiert hauptsächlich auf der Wiedergabe basslastiger Frequenzen. Womit wir auch schon beim Thema sind. Wir betrachten die Funktion tiefer Frequenzen für die Musikübertragung des Musikprogramms auf der Bühne. Ihr erfahrt, warum ihr meist besser mit einem separaten Subwoofer fahrt und welche Auswahlmöglichkeiten es gibt. Einige für die Bühne gültige Fakten lassen sich auch auf den Einsatz im Studio oder bei der heimischen Musikanlage übertragen.

    Warum tiefe Frequenzen?

    Bässe sind der Motor für Tanz und Bewegung. Sie sind in der Lage, unsere Emotionen über die Ausschüttung von Hormonen zu steuern und unser Verhalten nachhaltig zu beeinflussen.

    Der Einsatz von Subwoofern bringt gleich eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. Doch neben dem oft drastisch verbesserten Sound gibt´s da noch einiges mehr. Was noch eine Rolle spielt, das lest ihr in dem Artikel, den wir für Amazona geschrieben haben

    Jörg Kirschhttp://www.kirsch-veranstaltungstechnik.de
    Jörg Kirsch studierte ab 1981 Elektrotechnik in Kaiserslautern. An der Universität leitete er zwei Jahre lang das Kulturreferat und startete parallel dazu seine Firma für Veranstaltungstechnik mit eigener Ingenieur- und Entwicklungsabteilung. Auf sein Konto gehen weit mehr als 10.000 persönlich betreute Veranstaltungen, unter anderem die Realisation eines Bon-Jovi Konzertes zusammen mit Jet-West. Als gefragter Partner für Eventberatung ist er für mehrere Firmen tätig, u.a. als Bühnenmeister für das Kulturreferat Kaiserslautern. Mit seiner Firma betreut er mehrere Eventlocations, entwickelt spannende Veranstaltungsformate und bietet Ausbildungen im Veranstaltungsbereich. Persönlich liegt ihm der Support und die Entwicklung junger Künstler am Herzen. Mit Begeisterung engagiert er sich in mehreren Netzwerken, um auch hier die regionale Kulturszene zu fördern.
    - Anzeige -

    MEISTGELESEN