fbpx
3.4 C
Kaiserslautern
Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
More
    StartPresseCameo präsentiert OTOS® SP6 und OTOS® B5: Neue IP65 Moving Heads aus...
    - Anzeige -

    Cameo präsentiert OTOS® SP6 und OTOS® B5: Neue IP65 Moving Heads aus der OTOS®-Serie

    © Motocross – Moving Heads / © Cameo

    Neu-Anspach, Deutschland, 03/2023Cameo  erweitert die OTOS®-Serie . Nachdem der OTOS® H5 IP65 Beam-Spot-Wash Hybrid Moving Head  bereits 2022 eindrucksvoll bewiesen hat, dass die Nachfrage nach IP65-fähigen, lichtstarken und leichteren Moving Heads immer größer wird, ergänzt der Hersteller sein Portfolio nun um die Spezialisten OTOS® SP6 (Spot Profile)  und OTOS® B5 (Beam) . Die beiden IP65 Moving Heads richten sich an Lichtdesigner und Rental-Unternehmen auf der Suche nach Werkzeugen für den Outdoor-Einsatz und markieren die Speerspitze der technologischen Entwicklung bei Cameo.

    Take it on your next ride(r)

    Mit dem Claim der OTOS®-Serie gibt Cameo die Richtung vor: Wer selbst bei heftigem Wind und Wetter nicht auf kraftvolle Beams, Spots und Washs verzichten möchte, braucht zuverlässige und erprobte Partner an seiner Seite. Ob hybrider Alleskönner oder Spezialist – die IP65 Moving Heads der OTOS® Serie überzeugen Lichtprofis mit ihrem kraftvollen Output, hoher Robustheit und Flexibilität sowie einem besonders niedrigen Gewicht.

    Ride creative: OTOS® SP6

    Der OTOS® SP6 ist ein IP65 Spot Profile Moving Head mit 600W LED-Leuchtmittel und einer Beleuchtungsstärke von 75.800 lx bei einem Abstrahlwinkel von 7°. Das optische System mit 130 mm Frontlinse bietet einen beeindruckend weiten Zoombereich von 7° bis 50° und sorgt für präzise Lichtresultate ohne sichtbare Hotspots. Mit seinem IP65-klassifizierten Gehäuse überzeugt der OTOS® SP6 als überaus vielseitiges Werkzeug für den Outdoor-Einsatz, mit dem sich auch unter widrigen Umständen zuverlässig sämtliche Lichtideen realisieren lassen – sowohl auf Live-Bühnen, auf Outdoor-Events als auch im Theater- und TV-Bereich.

    Die Produktfamilie / © Cameo

    Neben der präzisen Ausleuchtung von Personen und Objekten lässt sich der OTOS® SP6 auch kreativ flexibel einsetzen. Hierfür stehen zwei Goboräder, ein 5-Facetten-Prisma sowie ein integriertes 4-fach-Blendenschiebersystem mit individueller Winkelung und +/- 45° Drehung zur Verfügung. Abgerundet werden die vielfältigen Möglichkeiten durch zwei Frostfilter (light und heavy) und eine stufenlose Irisblende.

    Der OTOS® SP6 arbeitet mit einer CMY-Farbmischung und beinhaltet ein zusätzliches Farbrad mit sechs dichroitischen Filtern + offen für besonders gesättigte, kraftvolle Farben. Die lineare CTO-Korrektur ermöglicht die stufenlose Anpassung der Farbtemperatur im Bereich von 2.600 K bis 7.000 K. Dank der anpassbaren PWM-Frequenz (650 Hz – 25 kHz) eignet sich der OTOS® SP6 zudem für den flackerfreien Einsatz mit Film- und TV-Kameras.

    Die Ansteuerung erfolgt flexibel über DMX, RDM, Art-Net, sACN, W-DMX™ und CRMX. Beim Handling vor, während und nach der Produktion punktet der OTOS® SP6 mit seinen intelligent platzierten Griffen und einem – wie bei allen Moving Heads der OTOS®-Serie – außergewöhnlich niedrigem Gewicht (34 kg), das den OTOS® SP6 zum leichtesten Vertreter seiner Leistungsklasse macht.

    Ride far: OTOS® B5

    Der OTOS® B5 ist ein IP65 Beam Moving Head auf Basis einer 480 Watt Entladungslampe und liefert eine Beleuchtungsstärke von 511.000 lx @ 15 m. Mit seinem hochwertigen optischen System mit 205 mm Frontlinse erzeugt der OTOS® B5 beeindruckend präzise 1°-Beams, die sich auch in dichten Lichtdesigns durchsetzen und selbst aus größerer Entfernung sichtbar bleiben.

    Dank des IP65-klassifizierten Gehäuses überzeugt der OTOS® B5 besonders unter widrigen Umständen – ob im Dauerregen oder in staubigen Umgebungen. Gleichzeitig sorgt die 480 W Custom-Entladungslampe des Beam Moving Heads für höchste Zuverlässigkeit und Rentabilität im langjährigen Einsatz. Die Lebensdauer des Leuchtmittels beträgt 3.000 Stunden und wurde im Dauereinsatz unter Live-Bedingungen getestet.

    Anschlüsse auf der Rückseite mit Schutzkappen / © Cameo

    Die Effektsektion des OTOS® B5 umfasst ein statisches Goborad mit 19 Gobos + offen sowie drei rotier- und indizierbare Prismen auf zwei Ebenen, um vielfältige Mid-Air-Effekte zu erzeugen und Lichtdesigns mehr Tiefe zu verleihen. Auch farblich können Anwender dank der integrierten CMY-Farbmischung und dem zusätzlichen Farbrad mit 14 dichroitischen Filtern für besonders gesättigte Farben aus dem Vollen schöpfen.

    Der OTOS® B5 ist bis auf die Frontlinse baugleich zum OTOS® H5. Dank der identischen Maße können beide Modelle im gleichen Flightcase aufbewahrt und transportiert werden. Mit einem Gewicht von lediglich 33 kg gehört der OTOS® B5 zudem zu den leichtesten Vertretern seiner Leistungsklasse.

    Der Cameo OTOS® B5 und der OTOS® SP6 können bereits vorbestellt werden. Die Auslieferung ist für Mitte April geplant.

    Adam Hall Grouphttps://www.adamhall.com/de-de
    Die Adam Hall Group ist ein führender deutscher Hersteller und Vertreiber, der Geschäftspartnern in der ganzen Welt Eventtechniklösungen anbietet. Zu den Zielgruppen zählen Einzelhändler, B2B-Händler, Veranstaltungs- und Verleihfirmen, Sendestudios, AV- und Systemintegratoren, private und öffentliche Unternehmen sowie Hersteller industrieller Flightcases. Das Unternehmen bietet unter seinen Marken LD Systems®, Cameo®, Gravity®, Defender®, Palmer® und Adam Hall® eine breite Palette professioneller Audio- und Beleuchtungstechnik sowie Bühnenequipment und Flightcase-Hardware an. Gegründet im Jahr 1975 hat sich die Adam Hall Group zu einem modernen, innovativen Unternehmen für Eventtechnik entwickelt und verfügt in ihrem Logistics Park an ihrem Konzernsitz in der Nähe von Frankfurt am Main über 14.000 m² Lagerfläche. Dank ihres Fokus auf Wertschöpfung und Service wurde die Adam Hall Group bereits mit einer ganzen Reihe an internationalen Preisen für ihre innovativen Produktentwicklungen und ihr zukunftsweisendes Produktdesign von renommierten Institutionen wie „Red Dot“, „German Design Award“ sowie „iF Industrie Forum Design“ ausgezeichnet. LD Systems®, in Kooperation mit der Designagentur F. A. Porsche, zeigt mit ihrer ikonischen Lautsprechersäule MAUI® P900 die Zukunft des Pro-Audio-Designs und wurde dementsprechend kürzlich mit dem begehrten German Design Award geehrt. Weitere Informationen über die Adam Hall Group finden Sie online auf www.adamhall.com.
    - Anzeige -
    - Anzeige -

    MEISTGELESEN

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner