fbpx
3.4 C
Kaiserslautern
Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
More
    StartTechnik1. TontechnikTonstudio und Bühnensound Teil 3: guter Monitorsound
    - Anzeige -

    Tonstudio und Bühnensound Teil 3: guter Monitorsound

    Tonstudio und Bühnensound / © Amazona

    Wissen im Detail – nicht nur für Freaks

    Thema des heutigen Specials: Guter Monitorsound auf der Bühne. Das hat direkt damit zu tun, wie ihr das hört, was ihr hören wollt und möglichst wenig von dem mitbekommt, das ihr nicht braucht. Es geht um das klassische Monitoring mit Lautsprechern auf der Bühne. Unter Aspekten, die ihr in dieser Form wahrscheinlich nicht an jeder Ecke mitbekommt.

    Dieser Artikel ist für jeden gedacht, der Pegel auf einer Bühne erzeugt. Ein wichtiger Schwerpunkt ist dabei die Interaktion Mikrofon ←→ Monitorlautsprecher. Deswegen richten sich einige Tipps besonders an Sänger, die im Bandkontext oft die einzigen sind, die sich nicht mit einem Dreh am Lautstärkeregler beim Gitarristen nebendran revanchieren können.

    Die Aspekte, die uns dabei besonders interessieren:

    • Was ist wichtig, damit ich mich besonders gut höre
    • Wie beschalle ich mein Umfeld genau dort, wo es auch gewünscht wird
    • Wie vermeide ich es, mein Umfeld dort zu beschallen, wo es NICHT gebraucht wird
    • Einstellung der Monitoranlage
    • Interaktion Bühnensound ←→ PA

    Jetzt auf Amazona weiterlesen:  Guter Monitorsound

    Jetzt auf Thomann.de stöbern!

    Folge uns jetzt auf InstagramFacebook & YouTube und verpasse keine Artikel
    und spannende Infos mehr!

    Außerdem interessant: Unsere Facebook-Gruppe StageAID-Talk!

     

    Jörg Kirschhttp://www.kirsch-veranstaltungstechnik.de
    Jörg Kirsch studierte ab 1981 Elektrotechnik in Kaiserslautern. An der Universität leitete er zwei Jahre lang das Kulturreferat und startete parallel dazu seine Firma für Veranstaltungstechnik mit eigener Ingenieur- und Entwicklungsabteilung. Auf sein Konto gehen weit mehr als 10.000 persönlich betreute Veranstaltungen, unter anderem die Realisation eines Bon-Jovi Konzertes zusammen mit Jet-West. Als gefragter Partner für Eventberatung ist er für mehrere Firmen tätig, u.a. als Bühnenmeister für das Kulturreferat Kaiserslautern. Mit seiner Firma betreut er mehrere Eventlocations, entwickelt spannende Veranstaltungsformate und bietet Ausbildungen im Veranstaltungsbereich. Persönlich liegt ihm der Support und die Entwicklung junger Künstler am Herzen. Mit Begeisterung engagiert er sich in mehreren Netzwerken, um auch hier die regionale Kulturszene zu fördern.
    - Anzeige -
    - Anzeige -

    MEISTGELESEN

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner