PA-Forumstreffen

    0
    17

    Das PA-Forum ist das wohl bekannteste deutschsprachige Internetforum im Bereich der Audio- und Beschallungstechnik.

    Seit über zwei Jahrzehnten diskutieren fast 40.000 registrierte Nutzer über die neuesten Trends der Branche ebenso wie über grundlegende Themen. Jeder ist willkommen – der Rookie, der gerne eine Frage stellen möchte, genauso wie der alte Hase, der bereitwillig aus dem Nähkästchen plaudert.

    Lange ist es her, dass sich die Teilnehmer auch im realen Leben getroffen haben. Das soll sich nun ändern mit dem PA-Forumstreffen bei Audio Pro in Heilbronn. Eingeladen sind natürlich besonders die aktiven Forumsmitglieder, aber auch alle Interessierten sind herzlich willkommen.

    Programm

    Das genaue Programm wird hier in Kürze veröffentlicht. Auf jeden Fall wird der Tag gemütlich mit Gegrilltem und kühlen Getränken ausklingen. Daher bitte unbedingt anmelden, damit wir vor allem fürs Catering besser planen können.

    Hinweise

    Aktuelle Infos natürlich auch im PA-Forum: www.pa-forum.de

    Vorheriger Artikelpan-prodays 2024
    Nächster ArtikelLEaTcon 2024
    Andreas Cattarius hat an der Fachhochschule Kaiserslautern Innenarchitektur studiert. Im Jahr 1995 gründete er mit Freunden den Live-Club „Fillmore Kaiserslautern“ und in den darauffolgenden Jahren machte sich dieser Liveclub überregional einen Namen mit erfolgreichen Konzerten für die Alternativszene. Als DeeJay und Talentscout entwickelte er eine Nase für Musik-Trends der alternativen Szene und förderte die lokale Musik- und DeeJay-Szene. In dieser Zeit erwarb er erste Kenntnisse im Schreiben von Bandbeschreibungen der Künstler, die in seinem Club auftraten. Er lernte was erfolgreiches Eventmarketing bedeutet und machte sich einen Namen als überregionaler Veranstalter für innovative Bands. Als Redakteur für das Kaiserslauterer Stadtmagazin „Pavillon“, hier zuständig für die Rubrik „Szene“, entwickelte er seine journalistischen Fähigkeiten. 2002 ließ er sich zum „Internetapplikationsentwickler“ ausbilden und erlernte das „Handwerk“ des Webdesigns. Er entwickelte bereits 2003 im Team einen Online-Lieferservice für Pizzas in Worms. Seit 2018 gehört er fest zum „Kunstgriff-Event“ Team.