4.5 C
Kaiserslautern
Samstag, Dezember 4, 2021
spot_img
More

    Gesangsmikrofon

    Die korrekte Handplatzierung bei einem Gesangsmikrofon

    Cupping mit Zeigefinger und Daumen plan an der Front des Mikrofons erzeugt Resonanzen. Die Hauptresonanz liegt einmal im Bereich von +9 dB @ 1,8 – 2,2 kHz. Eine andere Resonanz befindet sich bei etwa 10 kHz. Diese Resonanz ist hörbar (und färbt den Klang) und sie ist eine Ursache für akustische Rückkopplungen bei PA-Systemen.

    Vokalmic Mackie EM 89D – Profiqualität zum Einstiegspreis?

    Vokalmic Mackie EM 89D - Profiqualität zum Einstiegspreis? Gesangsmikrofone sind schon etwas Besonderes. Sie müssen robust sein, die Stimme des Künstlers in leisen und lauten Passagen übertragen, und das bei wechselnden Abständen. Sie werden angespuckt, fallen auf den Boden…., müssen manchmal die Gitarre oder die Bassdrum abnehmen.

    Latest Articles

    spot_img